Datenschutzerklärung Evicor  AG

Der Schutz personenbezogener Daten unserer Ansprechpartner bei Kunden, Lieferanten, Interessenten und Partnern, sowie Nutzern unserer Website ist der Evicor AG, Rothusstrasse 23, 6331 Hünenberg (ZG), Schweiz, ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeitet die Evicor AG personenbezogene Daten im Einklang mit der EU- Datenschutzverordnung (DSGVO) zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

  1. Datenkategorien, Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern verarbeitet Evicor AG personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke

  • Kommunikation mit Geschäftspartnern zu Produkten, Dienstleistungen und Projekten, wie z.B.für Offertanfragen
  • Verwaltung der (vertraglichen) Geschäftsbeziehungen zwischen Evicor AG und dem Geschäftspartner, z.B. für Bestellungen von Produkten und Dienstleistungen bis hin zu Zahlungsprozessen, zu Zwecken der Buchhaltung, Abrechnung und des Forderungseinzugs
  • Durchführen von Marketingkampagnen, Marktanalysen, Kundenbefragungen, Kundenevents oder ähnlichen Aktionen
  • Zur automatischen Datenerhebung und Verarbeitung durch den Webserver beim Besuch unserer Website
  • Schutz der Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen sowie unserer Webseite, Verhindern und

Aufdecken von Sicherheitsrisiken, betrügerischem Vorgehen oder anderen kriminellen oder mit

Schädigungsabsicht vorgenommenen Handlungen

  • Einhalten von rechtlichen Anforderungen (z.B. von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten),

zur Durchführung von Compliance Screenings sowie besonderen Vertragsbestandteilen (z.B.

Normenforderungen)

  • Durchsetzen bestehender Verträge und zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen

Für die vorgenannten Zwecke verarbeitet Evicor AG gegebenenfalls die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:

  • Kontaktinformationen, wie Vor- und Zunamen, geschäftliche Anschrift, geschäftliche Telefonnummer geschäftliche Mobilfunknummer, geschäftliche Faxnummer sowie geschäftliche E-Mailadresse
  • Weitere Informationen deren Verarbeitung im Rahmen eines Projektes oder der Abwicklung einer Vertragsbeziehung erforderlich sind oder die freiwillig von unseren Ansprechpartnern angegeben werden, wie getätigte Bestellungen, getätigte Anfragen oder sonstigen Projektdetails
  • Informationen, die aus öffentlich verfügbaren Quellen erhoben werden können (z.B. Titel, Berufsbezeichnung)
  • soweit im Rahmen von Compliance Screenings erforderliche Informationen zu relevanten Gerichtsverfahren und anderen Rechtsstreitigkeiten in die Geschäftspartner involviert sind

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist zur Erreichung der oben genannten Zwecke, einschließlich der Durchführung der (vertraglichen) Geschäftsbeziehungen mit dem Geschäftspartner erforderlich.

  1. Verantwortliche Stelle im Unternehmen (Datenschutzbeauftragter)

Für Fragen, Anliegen oder Anregungen zum Thema Datenschutz, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Datenschutzbeauftragter der Evicor AG Rothusstrasse 23
66331 Hünenberg (ZG)
Schweiz E-Mail: info(@)evicor.com

  1. Übermittlung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Evicor AG übermittelt personenbezogene Daten gegebenenfalls für die oben genannten Zwecke an Partner (z.B. Unterlieferanten, Web-und IT-Dienstleister), aber nur, wenn dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Evicor AG übermittelt gegebenenfalls personenbezogene Daten an Gerichte, Aufsichtsbehörden oder Anwaltskanzleien soweit dies rechtlich zulässig und erforderlich ist, um geltendes Recht einzuhalten oder

Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen.

Eine Datenübermittlung in Staaten außerhalb der Schweiz, der EU bzw. des EWR findet nur statt, soweit dies zur Ausführung des allgemeinen Geschäftsverkehrs wie unter Punkt 1 beschrieben, erforderlich ist oder gesetzlich vorgeschrieben wird.

 

  1. Automatische Datenverarbeitung beim Besuch unserer Website

Der Besuch und informative Nutzung unserer Website ist jederzeit möglich, ohne dass personenbezogene Daten angegeben werden müssen oder erhoben werden. Damit Sie unsere Webseiten benutzerfreundlich betrachten können, stabil und sicher genutzt werden können, erheben und verarbeiten wir automatisch die hierfür erforderlichen (pseudonymen) technischen Daten (z.B. URL, IP-Adresse, etc.).

Diese Daten werden temporär in sogenannten Server-Logfiles gespeichert. Eine personenbezogene Auswertung dieser Daten findet nicht statt und eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

  1. Verwendung von Cookies

Unsere Webseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unsere Webseiten benutzerfreundlich und attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur in Einzelfällen erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseiten eingeschränkt sein. Unsere Website nutzt die Funktion von Google Analytics. Die Textdateien (Cookies) werden von Google Analytics in der Regel gespeichert. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 der DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzenverhaltens, um sein Webangebot laufend zu optimieren. Wir haben auf unserer Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens, vor der Übermittlung in die USA gekürzt und anonymisiert.

  1. Registrierung für Downloads von unserer Website

Für bestimmte Unterlagen und Dokumentationen, welche wir Ihnen auf unserer Website als Download zur Verfügung stellen, benötigen Sie eine Registrierung. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den unter Punkt 1 beschriebenen Zweck verwendet. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten wird ausgeschlossen. Evicor AG bietet auf seinen Webseiten eine große Auswahl an Informationen, welche meist ohne spezifische Registrierung verfügbar sind.

  1. Newsletter

Wenn Sie den auf unserer Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir Ihre Email-Adresse sowie Informationen, welche es uns die Überprüfung Ihrer Daten ermöglichen, dass Sie der Inhaber der angegeben Email-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Auch die Übergabe von Visitenkarten sowie Adressen aus Email-Eingängen, stellen Einwilligungen im o.g. Sinne dar. Die hinterlegten Daten werden von uns so lange gespeichert, bis Sie sich aus dem Newsletter Programm ausgetragen haben. Die Abmeldung des Newsletters ist jederzeit über einen entsprechenden Link auf unserer Website oder auf dem jeweiligen Newsletter möglich.

  1. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Generell speichern wir personenbezogene Daten nur solange, wie dies zur Erfüllung des Geschäftsprozesses der jeweiligen Datenverarbeitung erforderlich ist, oder bis Sie von uns aus berechtigten Gründen eine Löschung der personenbezogenen Daten verlangen. Nach Ablauf dieser Speicherfristen, werden sie in unregelmäßigen Abständen gelöscht, es sein denn, die personenbezogenen Daten werden für die unter Punkt 1 aufgeführten Geschäftsprozesse weiterhin benötigt.

  1. Widerrufsrecht erteilter Einwilligungserklärungen

Wenn unser Ansprechpartner eine Einwilligung erteilt hat, dessen personenbezogene Daten zu verarbeiten, hat der Ansprechpartner das Recht, die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, d.h. der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der von dem Widerruf auf Basis der Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht.

 

Nach erfolgtem Widerruf darf Evicor AG die personenbezogenen Daten nur insoweit weiterverarbeiten als wir die Verarbeitung auf eine anderweitige Rechtsgrundlage stützen können. Auch die Übergabe von Visitenkarten stellen Einwilligungen im o.g. Sinne dar.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und muss schriftlich an folgende Adresse gerichtet werden:

Evicor AG Rothusstrasse 23
6331 Hünenberg
Schweiz

  1. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, sowie das Recht auf Einschränkung der personenbezogenen Daten (Artikel 15/16/17/18 DSGVO).

Zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Evicor AG Rothusstrasse 23
6331 Hünenberg, Schweiz Email: info(@)evicog.ch

Ferner haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.